Mirjam Zumstein

Curriculum vitae


September 2012 - Juni 2015 Teaching Associate an der University of Cambridge, Department of Slavonic Studies, MML
   
Oktober - Dezember 2011 Visiting Student an der University of Cambridge, Department of Linguistics, MML
   
Oktober - Dezember 2011 ACTL (Advanced Core Training in Linguistics (London, GB)
   
September 2010 - Doktorandin im Doktoratsprogramm Linguistik (Sprachstruktur – Sprachvariation – Sprachgeschichte) der Universität Zürich. Betreuer: Prof. Dr. Daniel Weiss
   
August - September 2010 Teilnahme an der Summer School in Computational Linguistics (Zadar, Kroatien)
   
September 2009 Magister (Master's degree)
   
März 2008 - Februar 2010 Arbeit im von der DFG geförderten Projekt „Korpuslinguistik und diachrone Syntax: Die Grammatikalisierung peripherer Subjekte in slavischen Sprachen“, Projektleiter: Prof. Dr. Hansen
   
Oktober 2007 - September 2009 Elitestudiengang Osteuropastudien in Regensburg / München. Fächer: Slavistische Linguistik, Geschichte Osteuropas
   
April 2007 - Oktober 2007 Universität Regensburg; Fächer: Ostslavistik, Osteuropäische Geschichte, Germanistik
   
Oktober 2006 - März 2007 Universität Hamburg
   
September 2005 - Juli 2006 Staatliche Universität St. Petersburg (Russland)
   
Oktober 2002 - Juli 2005 Universität Basel. Fächer: Russistik, Osteuropäische Geschichte, Deutsche Sprachwissenschaft (4 Semester Soziologie)
   
1998 - 2002 Alte Kantonsschule Aarau (Gymnasium) Schweiz; Schwerpunkt Latein und neue Sprachen



Stipendien


November 2010 - August 2012 Forschungskredit der Universität Zürich
   
November 2009 - November 2010 Stipendiatin der Janggen-Pöhn-Stiftung, St. Gallen
   
Oktober 2007 - Oktober 2009 Stipendiatin des Max Weber Programms, Elitenetzwerk Bayern
   
Oktober 2006 - Oktober 2008 Stipendiatin des Rotary Clubs (Leistungsstipendium)
   
September 2005 - August 2006 Von der CRUS (Rektorenkonferenz der Schweizerischen Universitäten) vermitteltes Regierungsstipendium der Russischen Föderation

Page maintained by Mirjam Zumstein
Last modified 14 May 2014. Content last updated 14 May 2014.